Jacobus-Schwedenkräuter

Jacobus-Schwedenkräuter sind eine Kräutermischung zum Selbstansetzen mit Korn und eine altbewährte Hausspezialität.
Nur echt mit dem Siegel und dem Namenszug Hermann Förster!

Zutaten:
Brauner Kandis, Manna, Bitterorangenschale, Süßholzwurzel, Wermutkraut, Rhabarberwurzel, Sennesblätter, Angelikawurzel, bitterer Fenchel, Zitwerwurzel, Enzianwurzel, Galgantwurzel, Myrrhe.
Ohne Kampfer. Für Veganer geeignet!
Zubereitung:
Der Inhalt eines Beutels wird mit einem halben Liter Korn angesetzt und täglich geschüttelt. Nach 8 Tagen gießt man durch ein Sieb oder Teenetz ab (Jacobus-Teenetz, PZN 1833021).
Die so gewonnene naturtrübe alkoholische Flüssigkeit stellt das gebrauchsfertige Elixier dar.

Gebrauchsempfehlung für das Elixier:
Man genießt ein bis zwei Esslöffel (ca. 20 ml). Auch für Umschläge geeignet.

Wem die abführende Wirkung der Jacobus-Schwedenkräuter-N fehlt, kann dem Ansatz – aus dem 40-g-Beutel Jacobus-Schwedenkräuter und 500 ml Korn – 15 g geschnittene Sennesblätter oder Sennesfrüchte (aus der Apotheke) hinzufügen.
Auch kann das fertige Elixier in Sennesblätter- oder Sennesfrüchte-Tee gegeben werden.

Jacobus-Schwedenkräuter
erhalten Sie nur in allen Apotheken:
Packung mit 40 g Inhalt für die Herstellung von 0,5 Liter Elixier: EUR 5,95 (EUR 14,88 / 100 g) (PZN: 11030197). Unverbindliche Preisempfehlung.
Hergestellt in Deutschland.

Bestellen Sie dieses Produkt jetzt online bei naturheilkunde-shop24.de


Drucken   | Sitemap | Weiterempfehlen | Impressum | Datenschutzerklärung

Cookies sind für die Optimierung unsere Webseitenfunktionalität wichtig. Erst mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns diese zu verwenden. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen